Condé Nast Media Group presents 2007 Movies Rock

Dezember 7, 2007

Sie macht das wirklich nicht schlecht: die Pose, die Kleidung, der viele Schmuck, die Eleganz, das Lied „Diamonds are a girls best friend“. Auch, wenn Nicole Scherzinger der Ur-Blondine Marilyn Monroe normalerweise nicht ähnelt, so tat sie es doch gestern Abend. Bei „Movies Rock“ in Los Angeles.

Die Veranstaltung soll die Beziehung zwischen Film und Musik feiern – und gekommen sind die ganz Großen. Beyoncé, Fergie, Nicole Scherzinger, Mary J. Blige. Und sie alle nutzten die große Bühne nicht etwa, um ihre neuesten Titel zu promoten, sondern, um Filmmusikklassiker zu singen. „Somewhere over the rainbow“ war dabei, „Big spender“ und „I’m singin‘ in the rain“ auch.

Schön – weil man die Titel sonst nur noch sehr selten und nie von diesen Künstlern hört.

Fergie ft. Jennifer Hudson- Goldfinger  and Live And Let Die von James Bond

Usher- Singing in the Rain

Eve- Shaft ft. Busta rhymes

Nicole scherzinger-Diamonds are a Girl’s Best Friend

Beyonce- Somewher over the rainbow

shaft.jpgmr07_usher.jpgmr07_nicole.jpgmr07_mjb.jpgmr07_legend.jpgmr07_jlo.jpgmr07_hudson.jpgmr07_fergie.jpgmr07_eve.jpgmr07_beyonce1.jpgmr07_chris.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: