Lennys Love Revolution Tour in Gucci

April 15, 2008

Nach Alicia Keys ist auch Lenny Kravitz auf dem Geschmack gekommen, seine Bühnenkleider vom Designershand machen zu lassen. Nicht eine geringer als Frieda Giannini von Gucci kriert seine Kleider.

(hgm) Was die Hollywood-Mädels können, kann Lenny Kravitz auch! Der Rocker wird sich die Outfits für seine diesjährige Europa-Tournee exklusiv vom Edel-Designerhaus Gucci auf den Leib schneidern lassen. Man will schließlich nicht in irgendetwas reinschwitzen! Die musikbegeisterte Designerin Frida Giannini kritzelt bereits fleißig: 20 komplette Outfits und ein paar „Extras“ sollen bis zur „Love Revolution“-Tour mit Start am 29. Mai in Spanien fertig sein. Lenny gilt als einer der modischsten männlichen Musiker und sein eigener Stil prägt natürlich die Konzert-Mode: Röhrenjeans, große Gürtelschnallen und Figur betonende Jacken. Den exklusiven Designerluxus auf der Bühne kannte man bisher eigentlich nur von weiblichen Kolleginnen wie Jennifer Lopez, Christina Aguilera und den Spice Girls – die allesamt in Roberto Cavalli tourten. Kylie Minogue verlässt sich auf Jean-Paul Gaultier und Madonna ist Lennys Meinung: Gucci!

quelle vipyl.de

http://djanebeatz.wordpress.com/wp-admin/post.php?action=edit&post=434

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: