Forbes kührte die Hip Hop Cash Kings 2008

August 18, 2008

1. 50 Cent – $150 million
2. Jay-Z – $82 million
3. Diddy – $35 million
4. Kanye West – $30 million
5. Timbaland – $22 million
6. Pharrell Williams – $20 million
7. Swizz Beatz – $17 million
8. Snoop Dogg – $16 million
9. Dr. Dre – $15 million
10. Ludacris – $14 million
11. T.I. – $13 million (tie)
11. Lil Wayne – $13 million (tie)
12. Eminem – $12 million (tie)
12. Common – $12 million (tie)
12. Akon – $12 million (tie)
13. Jermaine Dupri – $11 million (tie)
13. Lil Jon – $11 million (tie)
14. OutKast – $10 million (tie)
14. Chamillionaire – $10 million (tie)
14. The Game – $10 million (tie)

Intessant ist daran wie zum Beispiel 50 Cent sein geld gemacht hat. Sein Album floppte und auch mit seiner Kombo G-Unit läuft es schlecht.  Die Klamottenlinie würde abgesetzt aber trotzdem ist er die Nummer 1. glückwunsch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: